Hier sind die Aufgaben vom 4. Mai bis zum 20. Mai

 

Liebe Eltern,

 

die Aufgaben sind für die nächsten 2,5 Wochen gedacht. Im Vordergrund steht nach wie vor das Vermitteln der Laute und Buchstaben sowie das Addieren und Subtrahieren im Zahlenraum bis 20. Bei Problemen oder Fragen zu den folgenden Aufgaben stehe ich am Vormittag in der Schule zur Verfügung. Vielen Dank für Ihre Unterstützung in dieser schwierigen Zeit! Weiterhin wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern beste Gesundheit.

 

Viele Grüße Frau Wacker

 

 

 

DEUTSCH

 

G ,g               FS:.58 ,         gr. AH S.56/57,          kl. AH S. 50,           Lies u. male S.25

 

ß                   FS. 59,           gr. AH S. 58,               kl. AH S. 51,           Lies u. male S.26

 

V, v               FS: 60,           gr. AH S. 59,               kl. AH S. 52,           Lies u. male S. 27

 

Eu, eu          FS. 61,           gr. AH S. 60,                kl. AH S. 53,           Lies u. male S.28

 

Gedicht   “ Rabulan  der Riese    ” FS. 118 weiter üben                                                                        

Außerdem  Wörter  schreiben  üben, vielleicht kurze Sätze als Diktat, um die Merkfähigkeit zu trainieren.

 

 

 

MATHEMATIK

 

Rechnen bis 20 mit Zehnerübergang

 

Buch S, 102/103,                   Addieren mit Zehnerübergang                       AH S. 52

 

Buch S. 104/105,                   Subtrahieren mit Zehnerübergang                AH S. 53

 

Bitte im Rechenheft und mündlich die Grundaufgaben bis 10 festigen. Beim Üben auf die mathematischen Begriffe achten:          Addition S. 21 unten,        Subtraktion S. 52 im Buch